Kommunikation schlägt normalerweise fehl, außer durch Zufall.

Veröffentlicht in: Allgemein | 0

Osmo Antero Wiio (* 4. Februar 1928 in Porvoo; † 20. Februar 2013 in Kauniainen) war ein finnischer Hochschulprofessor, Soziologe und Kommunikationswissenschaftler. Hauptsächlich bekannt wurde er durch die 1978 formulierten Wiios Gesetze (englisch Wiio’s Laws), eine humorvolle Zusammenfassung der in der menschlichen Kommunikation zu befürchtenden Probleme nach dem Motto „Kommunikation geht normalerweise schief.“